StartseiteTastaturen3 Wireless Gaming Tastaturen im Vergleich
3 Wireless Gaming Tastaturen im Vergleich

3 Wireless Gaming Tastaturen im Vergleich

Die meisten Gamer setzen auf kabelgebundene Tastaturen, da bei Funktastaturen ein, wenn auch nur geringer, Delay (also eine Verzögerung) bei der Eingabe besteht. Dennoch nutzen auch einige Spieler kabellose Modelle, beispielsweise aus Komfort Gründen. Da sich auch mit diesen Tastaturen gut zocken lässt, liefert diese Seite eine Übersicht, Infos worauf bei den Modellen zu achten ist und welche sich speziell fürs Gaming eignen.

Funktastaturen fürs Gaming

Das Angebot spezieller Wireless Gaming Tastaturen ist aufgrund der relativ geringen Nachfrage noch sehr überschaubar. Denn gerade unter Wettkampfbedingungen, wie etwa auf LAN Parties oder Turnieren, verlassen sich die meisten Gamer auf kabelgebundene Tastaturen um das Maximum rauszuholen. Wer sich eine Wireless Tastatur zulegen möchte, sollte sich daher bewusst sein dass man auf einige Vorzüge wie spezifische Gaming Features verzichten muss. Stellt dies kein Problem dar, lassen sich durchaus brauchbare Modelle finden. Die folgenden drei Modelle stellen somit noch die besten Optionen dar und zeigen, dass sich mit einem Preis von unter 40 Euro auch im günstigen Bereichen passende Funktastaturen finden lassen.

CSL MT13 Wireless Keyboard

Die Funktastatur mit dem besten Preis-/Leistungsverhältnis ist mit einem Preis von knapp unter 15 Euro zugleich das günstigste Modell in unserer Übersicht. Sie wird wie die meisten anderen kabellosen Tastaturen ebenfalls über 2,4GHz-Funk und einem kleinen USB-Dongle mit dem PC verbunden und bietet ein deutsches Tastaturlayout. Die 12 F-Tasten lassen sich zudem als Multimedia-Funktionstasten nutzen, was einigen Anwendern sicherlich zusagt. Die Stromversorgung erfolgt über eine AA-Batterie, welche aufgrund des niedrigen Preises allerdings nicht im Lieferumfang enthalten ist.

CSL MT13 Wireless Keyboard

12 Multimedia-Funktionstasten, Kabellos
Preis: ca. 15,00€

  Zu Amazon

Von der schlichten Optik abgesehen bietet die Tastatur eine angenehme Anschlagsdynamik und mit 10 Metern auch eine ausreichende Reichweite, sodass die Verwendung der MT13 in den meisten Umgebungen kein Problem darstellen dürfte. Wer keine allzu großen Ansprüche hat bekommt mit der CSL MT13 eine insgesamt gelungene Wireless Tastatur für sehr wenig Geld. Neben dem QWERTZ-Layout und einem zeitlosen Design, zählt hierzu ebenso die unkomplizierte Einrichtung und solide Verarbeitung.

DONZO SI-8032 schnurlose Tastatur

Auch die SI-8032 vom Hersteller DONZO kommt ohne Kabel daher und wurde speziell fürs Gaming entworfen. Für den Preis von ungefähr 35 Euro erhalten Käufer eine Tastatur mit deutscher Tastaturbelegung, sechs integrierten Funktionstasten um etwa unkompliziert die Lautstärkeregelung oder Wiedergabetasten zu bedienen und zusätzlich eine Maus. Zwecks eines besseren Komforts beim Verwenden der Tastatur ist auch bei diesem Modell eine Handballenauflage integriert.

DONZO SI-8032 Tastatur

Kabellos, inklusive Gaming Maus
Preis: ca. 35€

  Zu Amazon

Für einen höheren Preis bekommt man auch mit der DONZO SI-8032 ein gelungenes Paket geboten, welches zudem eine Maus beinhaltet. Ob einem dies der Aufpreis wert ist, muss aber jeder für sich selbst entscheiden, da die Tastaturen hinsichtlich Funktionen und Umfang nahezu identisch ausfallen.

Zolimx Wireless Gaming Tastatur

Die dritte Funktastatur in dieser Runde stammt vom Hersteller Zolimx. Preislich siedelt sich dieses Modell mit ungefähr 30 Euro zwischen den ersten beiden an und beinhaltet ebenfalls eine optische Gaming Maus. Die acht Funktionstasten sind oberhalt der Tastatur angeordnet und erlauben neben dem Regeln der Lautstärke den Schnellzugriff auf andere Programme. Betrieben wird die Zolimx Wireless Tastatur mit einer handelsüblichen AA-Batterie, welche separat gekauft werden muss.

Zolimx Wireless Tastatur

Kabellos, inklusive Gaming Maus
Preis: ca. 30€

  Zu Amazon

Insofern unterscheidet sich auch die Ausstattung dieser Funktastatur nicht sonderlich von den beiden anderen Modellen, wobei beachtet werden sollte dass hierbei kein deutsches Tastaturlayout verbaut ist. Wer aber nach einem günstigen Gesamtpaket aus kabelloser Tastatur und Maus sucht findet hiermit eine günstige Option.

Fazit

Wer aufgrund räumlicher Gegebenheiten oder aus anderen Gründen zu einer Wireless Tastatur greift, sollte sich den (wenn auch nur geringfügigen) Einschränkungen bewusst sein. Wenn man damit leben kann, gibt es durchaus fürs Gaming geeignete Tastaturen die auch kabelloses Zocken ermöglichen. Die drei vorgestellten Modelle bieten aktuell noch den größten Komfort zu einem vernünftigen Preis.

3 Wireless Gaming Tastaturen im Vergleich
4.33 (86.67%) 6 Bewertung[en]

Hinterlasse einen Kommentar